Wirklich nur eine Randerscheinung? [Abgesagt]

Donnerstag, 26. September 2019, 18.15 Uhr
Volkshochschule Heide
Markt 29
25746 Heide

Die Veranstaltung kann leider nicht stattfinden.

Die als „Leipziger Mitte-Studie“ bekannte Forschungsreihe von Oliver Decker und Elmar Brähler (Hg.) hat sich zu einem der wichtigsten Barometer der politischen Kultur in Deutschland entwickelt. Unter dem neuen Titel „Autoritarismus-Studie“ verlagerte sie den Fokus 2018 auf die autoritäre Dynamik in der Gesellschaft. Im Jahr der Europawahl und dreier Landtagswahlen in Ostdeutschland nimmt Sigrid Kunkel-Lorraine die aktuelle politische Situation zum Anlass, um sowohl die Autoritarismus-Studie als auch ihre Folge-Studie vorzustellen und zu diskutieren. Die Veranstaltungsreihe wird in Kooperation mit der Volkshochschule Heide durchgeführt. Kursdetails finden Sie auf vhs.heide.de.

Anmeldung

Anmeldungen nimmt die Volkshochschule unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0481 6850-435 entgegen.